Reisemagazin & Urlaubsratgeber – DEMED.de
Informationen und Tipps zu Pauschalreisen und Urlaubsreisen

Die Zeit, in der für die Abiprüfungen gebüffelt wird, ist für viele Abiturienten eine der
anstrengendsten und aufregendsten. In langen Nächten wird der Lernstoff der letzten Jahre wiederholt, um perfekt für die Prüfungen vorbereitet zu sein. Alle sind angespannt und hoffen darauf mit einer guten Note ins Berufsleben oder Studium starten zu können. Sobald alle Klausuren geschrieben sind, fällt der Stress der vergangenen Wochen von den Abiturienten ab. Dann heißt es ein letztes Mal mit allen zusammen feiern und ab in den wohlverdienten Urlaub.

verschiedene Möglichkeiten für eine Abireise

Eine Abireise ist die Gelegenheit noch einmal mit seinen Mitschülern und Freunden gemeinsam in den Urlaub zu fahren und eine schöne Zeit zu verbringen. Anschließend werden sich die Wege trennen und ein neues Leben, sei es im Studium oder mit einer Ausbildung, beginnen. Grund genug die Koffer zu packen, in die Sonne zu fahren und auf die bestandenen Prüfungen anzustoßen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine Abireise. Viele wollen einfach nur am Strand liegen und entspannen, andere sind eher für eine Mischung aus Kultur und Strand. Egal für welche Art sich entschieden wird, die Nächte werden auf jeden Fall zum Tag gemacht. Zu den beliebtesten Reisezielen zählen mit Sicherheit Barcelona, Paris oder London. Gerade Barcelona bietet ein interessantes Reiseziel für diejenigen, die nicht nur am Strand liegen möchten. Hier kommt jeder auf seine Kosten und wird diesen Urlaub so schnell nicht vergessen. Wer mag kann hier eine Sightseeingtour zu vielen unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten wie der La Rambla, der Sagrada Familia oder dem Park Güel unternehmen oder einfach nur am Strand relaxen. Natürlich kann in Barcelona auch ordentlich gefeiert werden. Im riesigen Vergnügungsviertel direkt am Hafen gibt es über 40 Bars, Cafés und Discos, die jeden Abend zum Feiern einladen. Abwechslungsreicher könnte eine Abireise kaum sein.

Der Strand ruft

Für eine reine Strand- und Partyreise bieten sich jedoch Calella und Lloret de Mar geradezu an. Tagsüber kann hier an den schönen Sandstränden die Sonne und das Meer genossen werden. Wer mag springt zur Abkühlung ins kalte Nass oder vertreibt sich die Zeit bei einem Beachvolleyball-Turnier, mit Bananen-Reiten oder Wasserski fahren. Abends kann in den Partyhochburgen richtig gefeiert werden. Zahlreiche Diskotheken warten mit Motto- oder Schaumpartys auf die feierwütigen Partygäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 − vier =