Reisemagazin & Urlaubsratgeber – DEMED.de
Informationen und Tipps zu Pauschalreisen und Urlaubsreisen

Während der Anreise, beim Sonnenbad am Pool oder als unterhaltsame Auszeit im Hotelzimmer. Bücher bieten spannende Unterhaltung und nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise voller Abenteuer und Romantik. Gerade beim Verreisen ist es aber nicht immer leicht, seine Lieblingsbücher, eine Auswahl an Urlaubsbüchern und vielleicht noch ein oder zwei Exemplare für die Kinder in seinem Koffer unterzubringen. Die Lösung, gerade auf Pauschalreisen, sind seit einigen Jahren für viele Leute Hörbücher. Gute Audiobooks sind wie eine Auszeit vom Alltag. Sie erhöhen den Entspannungsfaktor und gehören daher in jedes Reisegepäck. Vielleicht vermisst man das Rascheln der Seiten, aber die Erleichterung des Gewichtes im Koffer, der fehlende Sand der nach dem Baden aus dem Taschenbuch rieselt und eine angenehme Vorlesestimme sind noch mehr Punkte, die für einen Wechsel zum Hörbuch auf Reisen sprechen.

Audible

Audible Magazin mit seiner Weltkarte

Die Reise beginnt im Kopf

Ein landestypischer Roman kann viel mehr über die Mentalität der Bevölkerung aussagen, als so manche trockene Studie. In den Geschichten großer Schriftsteller spiegelt sich die Seele ihres Volkes. Autoren wie Leo Tolstoi, James Joyce oder Nagib Mahfuz haben es meisterhaft verstanden, ihre Mitmenschen treffend zu charakterisieren. Diese Weltliteratur fördert seit jeher das Verständnis für die Menschen und macht den Zuhörer mit den typischen Eigenarten fremder Länder vertraut. Mit einem Hörbuch dieser Art beginnt die Reise bereits im Kopf. Schon im Vorfeld eines geplanten Urlaubs kann ein solches Audiobook als Inspiration für das nächste Reiseziel dienen und im Zuhörer ein hohes Maß an Neugier und Vorfreude hervorrufen. Selbst wenn der geplante Urlaub vielleicht erst im Sommer stattfindet, kann man sich doch mit einem Hörbuch aus dem Zielland der Reise schon im grauen Januar auf die schönsten Wochen im Jahr vorbereiten.

Wartezeiten auf angenehme Art überbrücken

Mit einem guten Hörbuch lassen sich Wartezeiten auf angenehme Art überbrücken. Beim Lauschen der sonoren Stimme eines professionellen Sprechers vergeht auf dem Flughafen die Zeit bis zum Einchecken überraschend schnell. Glücklicherweise gibt es Audiobooks auch für Kinder und Jugendliche. Erfahrungsgemäß fällt es den Jüngeren besonders schwer, eine Wartezeit durchzustehen. Ein altersgerechtes, spannendes Hörbuch trägt für alle zu einer entspannten Urlaubsreise bei. Solange der Nachwuchs im Bann der Geschichte steht, bleibt der Rest der Familie von Unmutsäußerungen und Beschwerden verschont. Für jene Zuhörer, denen in einer ausschließlich vorgelesenen Geschichte zu wenig los ist, empfiehlt sich ein Hörspiel. Da wird die Handlung mit Zwischenmusik aufgelockert und die Texte in verteilten Rollen gelesen. Zum Verlauf der Geschichte passende Geräusche sorgen zusätzlich für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Gerade für Kinder sind Hörspiele ein guter Einstieg in die Welt der Literatur – es ist ein wenig, als wäre man selbst dabei, während man mit den Kopfhörern die Welt um sich herum vergisst.

Hörgenuss und Reisevorbereitung zugleich

Bei dem riesigen Angebot mag es manchem schwer fallen, die passende Urlaubslektüre zu finden. Hier bietet das Audible Magazin mit seiner Weltkarte eine ebenso nützliche wie pfiffige Orientierungshilfe. Hinter jedem Ballon verbirgt sich ein Hörbuch-Tipp für eine landestypische Lektüre. Das jeweilige Audiobook macht den Zuhörer mit der Bevölkerung und den Gepflogenheiten des jeweiligen Landes vertraut. Ob es nun nach Italien, Thailand, in die USA oder nach Nordafrika geht – in jede Richtung ist etwas dabei. Somit sind diese Hörbücher sowohl eine ideale Reisevorbereitung als auch anregender Hörgenuss. Also eine Investition, die sich in doppelter Hinsicht bezahlt macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 + 1 =

DEMED.de folgen auf: DEMED bei Twitter     DEMED bei Facebook     DEMED bei Google+