Reisemagazin & Urlaubsratgeber – DEMED.de
Informationen und Tipps zu Pauschalreisen und Urlaubsreisen

Die Stadt Edinburgh ist faszinierend und pulsiert die Menschen tagsüber und nachts. Die schottische Hauptstadt ist mit etwa 486.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Schottland. Edinburgh liegt an der Ostküste und an der Südseite von Firth of Forth. Wegen der Lage bietet Edinburgh einzigartige Natur und Atmosphäre und unvergessliche Erlebnisse bei jedem Besuch.

Sehenswürdigkeiten in Edinburgh und Umgebung

In Edinburgh ist empfehlenswert einen Hop-on Ho-off Ticket zu kaufen. So sieht man ganz viele Relikte und Sehenswürdigkeiten an einem Tag. Die Royal Mile ist die nächste Sehenswürdigkeit die man mit dem Bus erreichen kann. Hier kann man viel über die Geschichte der vergangenen Jahre erfahren. Sehenswert sind natürlich auch das National Museum of Scotland, das Edinburgh Castle und Schottlands Nationalgalerie. Edinburgh ist ein Zentrum für Kultur. Wenn man zum Old Town geht bietet jede Straße unglaubliche Einblicke.

Burg Edinburgh Castle - eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands.

Burg Edinburgh Castle – eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands.

Hier ist der richtige Platz um eine zentrale und schöne Unterkunft zu finden. Wenn man den Old Town schon besucht hat, dann sollte man ins Scotch Whiskey Heritage Centre schauen, den Outlook Tower oder das Writer’s Museum besuchen. Die Royal Mile, von einheimischen auch High Street genannt, bezeichnet ein Bereich zentral gelegener Straßen. Auf diesen Straßen befinden sich Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die St. Giles Cathedral, Heart of Midlothian oder das älteste Wohnhaus der Stadt und das John Knox House.

Tickets für Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte in Edinburgh und Umgebung

Auf Portalen wie Rent-a-Guide kann man Tickets für Sehenswürdigkeiten im Voraus buchen und so unnötige Wartezeiten vermeiden. Den Aufenthalt kann man sehr gemütlich und bequem in einem Hotel oder einem Hostel gestalten. Oder aber man sucht nach günstigen Angeboten von Privatpersonen die eine Unterkunft anbieten. Diverse Angebote findet man dazu auf Onlinebuchungsplattformen für Privatunterkünfte. Hier findet man einfache Ferienzimmer oder eine moderne Wohnung in Old Town. Edinburgh hat vieles anzubieten und ist gar nicht so teuer wie man denkt, man sollte die Reise aber vorher planen und sich ausreichend informieren um später nicht zu viel zu zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 − dreizehn =